fbpx

AGB

Die Webseite www.plabba.com und die APP Plabba wird Dir angeboten von:

ASAP Digital Solutions GmbH
DI Wilfried Andexer
Geschäftsführender Gesellschafter

E-Mail: office@plabba.com
Unternehmensgegenstand: IT-Softwarelösungen
ASAP Digital Solutions GmbH
Moosstraße 37
A-5020 Salzburg
Tel: +43-(0)662 – 24 30 22

Firmenbuch: FN 64038z
UID: ATU33826802
Geschäftsführender Gesellschafter: DI Wilfried Andexer
Gesellschafter: Stephan Frai, M.Sc.
Gesellschafter: Bernd Krammer
Letzte Überarbeitung: 15. August 2017

Erklärung der Rechte und Pflichten

Diese Bedingungen der Rechte und Pflichten beruhen auf den Plabba-Grundsätzen und stellen unsere Nutzungsbedingungen dar. Durch Deine Nutzung der Plabba-Dienste stimmst Du diesen Bedingungen in ihrer aktuellen Fassung zu.

Privatsphäre

Deine Privatsphäre ist uns sehr wichtig. In unserer Datenrichtlinie sind viele Angaben enthalten, wie Du Plabba zum Teilen von Inhalten mit anderen verwenden kannst, sowie wie wir Deine Inhalte und Informationen sammeln und gebrauchen können. Deshalb fordern wir Dich auf, die Datenrichtlinie zu lesen und sie anzuwenden.

Teilen Deiner Inhalte und Informationen

Alle Inhalte und Informationen, welche Du auf Plabba postest gehören Dir. Du kannst über Einstellungen steuern, wer diese Inhalte und Informationen sehen und teilen kann.

Sicherheit

Wir bemühen uns, die Sicherheit von Plabba zu wahren, allerdings können wir diese nicht garantieren. Wichtig wäre uns Deine Hilfe dazu. Hierzu gehören auch folgende Verpflichtungen für Dich:
– Keine nicht genehmigte kommerzielle Kommunikation, beispielsweise Spam, auf Plabba posten.
– Keine Informationen durch automatisierte Mechanismen, wie Roboter, Bots, Scraper oder Spider, sowie Inhalte von Nutzern erfassen oder auf andere Art auf Plabba zugreifen, sofern Du nicht unsere vorherige, schriftliche Erlaubnis dazu erhalten hast.
– Keine Viren oder anderen bösartigen Code hochladen.
– Keine Anmeldeinformationen einholen oder auf ein Konto zugreifen, die/das einer anderen Person gehören/gehört.
– Andere Nutzer weder tyrannisieren noch einschüchtern oder schikanieren.
– Keine Inhalte posten, die Hassreden enthalten, bedrohlich oder pornografisch sind.
– Keine Inhalte die zu Gewalt verleiten oder grafische sowie sonstige Gewalt enthalten.
– Plabba nicht verwenden, um irgendwelche rechtswidrigen, irreführenden, bösartigen oder diskriminierenden Handlungen abzuhalten.
– Keine Handlungen unternehmen, welche das einwandfreie Funktionieren bzw. das Erscheinungsbild von Plabba blockieren, überlasten oder beeinträchtigen könnten.
– Jegliche Verstöße gegen diese Erklärung weder unterstützen noch fördern.

Registrierung und Kontosicherheit

Plabba-Nutzer müssen ihren wahren Namen und Daten angeben. Folglich werden einige Verpflichtungen aufgeführt, die Du uns gegenüber bezüglich der Registrierung und der Kontosicherheit Deines Kontos eingehst:
– Keine falschen persönlichen Informationen auf Plabba zur Verfügung stellen oder ohne Erlaubnis ein Profil für jemand anderen erstellen.
– Nur ein einziges persönliches Konto erstellen.
– Wenn wir Dein Konto sperren, wirst Du ohne unsere Erlaubnis kein anderes erstellen.
– Plabba nicht für Deinen eigenen kommerziellen Profit verwenden.
– Du verwendest Plabba nicht, wenn Du ein verurteilter Sexualstraftäter bist.
– Du musst dafür sorgen, dass Deine Kontaktinformationen stets korrekt sind und sich auf dem neuesten Stand befinden.
– Dein Konto wird an niemanden übertragen, ohne vorher unsere schriftliche Erlaubnis einzuholen.

Schutz der Rechte anderer Personen

Wir respektieren die Rechte anderer und erwarten von Dir, dass Du dies ebenfalls tust. Somit verpflichtest Du Dich, keine Inhalte auf Plabba zu posten oder Handlungen durchführen, welche die Rechte anderer Personen verletzen oder die gegen das Gesetz verstoßen.
Sämtliche Inhalte und Informationen, die Du auf Plabba postest, können von uns entfernt werden wenn wir der Ansicht sind, dass diese gegen unsere Richtlinien verstoßen.
Wenn die Rechte am geistigen Eigentum anderer wiederholbar verletzt werden, haben wir die Erlaubnis, Dein Konto zu sperren.
Unsere Urheberrechte oder Marken werden nicht von Dir verwendet, außer es wird ausdrücklich durch unsere Markennutzungsrichtlinien gestattet oder erfolgt mit unserer vorherigen schriftlichen Erlaubnis.
Du postest keine Ausweispapiere oder sensible finanzielle Informationen von irgendeiner anderen Person auf Plabba.

Handys und sonstige Geräte

Durch Deine Zustimmung gewährst Du uns alle notwendigen Rechte, damit Nutzer (auch über eine App) ihre Geräte mit jeglichen Informationen, die für sie auf Plabba sichtbar sind, synchronisieren können.

Zahlungen

Wenn Du eine Zahlung auf Plabba durchführst, stimmst Du unseren Zahlungsbedingungen zu, außer es gelten dabei andere Bedingungen.

Werbeanzeigen und andere kommerzielle Inhalte

Deine Inhalte und Informationen werden nicht ohne Deine Zustimmung an Werbetreibende weitergegeben. Bezahlte Dienste und Kommunikationen sind möglicherweise IMMER als solche gekennzeichnet.

Besondere Bestimmungen für Software

Wenn Du unsere Software herunterlädst beziehungsweise nutzt, haben wir Deine Zustimmung, dass die Software Neuerungen und Aktualisierungen von uns herunterladen und installieren kann, um die Software weiterzuentwickeln.
Du wirst keinen Quellcode von uns verändern, abgeleitete Werke davon herstellen oder auf sonstige Art versuchen, ihn zu extrahieren außer wir geben Dir eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung dazu.

Änderungen

Falls sich diese Nutzungsbedingungen ändern, werden wir Dich informieren, damit Du Dich über die neuen Nutzungsbedingungen informieren kannst. Durch Deine weitere Nutzung der Plabba-Dienste erklärst Du Dich mit den Änderungen und somit den neuen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Beendigung

Wenn Du gegen den Inhalt dieser Erklärung verstößt oder rechtliche Risiken für uns erzeugst, können wir die Bereitstellung von Plabba für Dich ganz einstellen. Wir löschen Dein Konto auch wenn Du uns dazu schriftlich aufforderst. In allen diesen Fällen wird diese Erklärung beendet.

Streitfälle

Im Streitfall oder bei einer Klage, welche sich aus dieser Erklärung oder in Verbindung mit Plabba ergibt, ist das Salzburger Landesgericht für die Klärung zuständig. Damit stimmst Du zu, dass Du Dich bei einem Prozess bezüglich aller Ansprüche der personenbezogenen Gerichtsbarkeit dieses Gerichts unterwirfst.Diese Erklärung sowie alle Ansprüche, die zwischen Dir und uns entstehen, unterliegen den Gesetzen des österreichischen Staats, und zwar unter Ausschluss der Bestimmungen des internationalen Privatrechts.

Wenn jemand einen Anspruch bezüglich Deiner Handlungen, Deiner Inhalte oder Deiner Informationen auf Plabba gegen uns erhebt, dann wirst Du uns von sämtlichen Schäden, Verlusten und Ausgaben, inklusive Anwaltshonoraren und Rechtskosten, im Zusammenhang mit einem derartigen Anspruch schadlos halten. Wir sind nicht für die Inhalte oder Informationen, die Nutzer auf Plabba übermitteln oder teilen, verantwortlich, auch nicht für beleidigende, unangemessene oder unrechtmäßige Inhalte oder Informationen. Es wird nicht garantiert, dass Plabba andauernd fehlerfrei und sicher sein wird oder ohne Verzögerung, Unterbrechungen beziehungsweise Mängel funktioniert. Wir sind für die Handlungen, Inhalte oder Informationen Dritter nicht verantwortlich. Du entbindest die Herausgeber, unsere Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von jeder Haftung im Hinblick auf Forderungen.

Definitionen

„Plabba“ bzw. „Plabba-Dienste“ beinhaltet alle Funktionen und Dienstleistungen, die wir u. a. über
– unsere Webseite unter www.Plabba.com und alle anderen mit der Plabba-Marke versehenen Webseiten
– unsere Plattform und
– soziale Plug-ins wie die „Teilen“-Schaltfläche oder andere ähnliche Angebote und
– andere längst bestehende oder künftig entwickelte Medien, Marken, Produkte, Dienstleistungen, Software (wie eine Symbolleiste), Geräte oder Netzwerke bereitstellen.
Unter „Informationen“ werden Fakten und andere Informationen über Dich bezeichnet, einschließlich Handlungen, die mit Plabba interagierende Nutzer und Nicht-Nutzer durchführen.
Was Du unter Nutzung der Plabba-Dienste postest, bereitstellst oder teilst wird als „Inhalt“ bezeichnet.
„Daten“ bzw. „Nutzerdaten“ oder „Daten von Nutzern“ werden alle Daten benannt, inklusive Inhalte oder Informationen von Nutzern, die Du oder Dritte bei Plabba abrufen.
Unter „Posten“ wir das Veröffentlichen von Inhalten auf Plabba benannt.
„Verwenden“ bezieht sich auf das Verwenden, Betreiben, Kopieren, öffentliche Vorführen oder Anzeigen, Verbreiten, Modifizieren, Übersetzen und Erstellen von abgeleiteten Versionen.
Mit „Marken“ bezeichnen wir die Liste der Marken, welche zur Verfügung stehen.

Sonstiges

Diese Erklärung stellt die gänzliche Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf Plabba dar und ersetzt alle zuvor getroffenen Vereinbarungen.
Sollte etwas in dieser Erklärung für nicht durchsetzbar erachtet werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang wirksam und in Kraft.
Das Versäumnis von Plabba, irgendeine Bestimmung dieser Erklärung durchzusetzen, stellt keinen Rechtsverzicht dar.
Jede Änderung dieser Erklärung oder der Verzicht darauf muss in schriftlicher Form erfolgen und von uns unterzeichnet werden.
Deine Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Erklärung werden nicht ohne unsere Einwilligung an andere übertragen.
Kein Teil dieser Erklärung darf uns an der Einhaltung der Gesetze hindern.
Diese Erklärung gewährt keinem Dritten irgendwelche Begünstigungsrechte.
Rechte, die Dir nicht ausdrücklich gewährt werden, behalten wir uns vor.
Wenn Du Plabba verwendest oder darauf zugreifst, werden alle zutreffenden Gesetze von Dir eingehalten.

Zahlungsbedingungen

Bei einem Kauf unter Nutzung von Plabba, verpflichtest Du Dich zur Bereitstellung einer gültigen Zahlung, wie Kredit- und Debitkarten, sowie andere Zahlungsmethoden.
Du sollst die Einzelheiten der Transaktion, beispielsweise Steuern, Gebühren, und Versandkosten beachten, für deren Finanzierung Du verantwortlich bist.
Wenn Du ein Abonnement für eine App bzw. für eine Funktion in einer App erwirbst, werden wir Dein Finanzierungsinstrument sofort belasten und dann jeweils zu Beginn eines jeden Abonnementszeitraums.
Wenn Du in der EU lebst, so verpflichtest Du Dich zur Durchführung dieses Vertrags für Deinen Kauf und verzichtest auf jedes Widerrufsrecht gemäß Verbraucherrechte-Richtlinie (2011/83/EU) oder ähnlicher Umsetzungsregelungen.
Wenn Du uns ein Finanzierungsinstrument mitteilst, wird von Dir bestätigt, dass Du dieses verwenden darfst.
Bei einer Transaktion mit Dritten oder einem Konflikt wegen der von Dir erworbenen Waren oder Dienstleistungen, übernehmen wir keine Haftung für die der Transaktion zugrundeliegenden Waren oder Dienstleistungen.
Diese Zahlungsbedingungen können jederzeit im gesetzlich möglichen Rahmen ohne Ankündigung aktualisiert werden, wenn wir dies für erforderlich empfinden. Die zum Zeitpunkt Deiner Bestätigung einer Transaktion in Kraft befindlichen Zahlungsbedingungen werden diese Transaktion regeln.

PLABBA APP GmbH | Moostraße 37 | 5020 Salzburg